Mennonitische Jugendkommission der Schweiz

Die Mennonitische Jugendkommission der Schweiz (MJKS) fördert und koordiniert die Arbeit für Kinder, Teenager und Jugendliche in den Mennonitengemeinden der Schweiz. Sie organisiert Schulungen für die Verantwortlichen der Kinder-, Teens- und Jugendarbeit in den Gemeinden und bietet selber jedes Jahr rund 15 Aktivitäten an, vom Kinderlager über den Jugendbibelkurs bis zum Sportwochenende.

Das Ziel der MJKS ist es, die Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebensweg in ganzheitlicher Weise zu begleiten. Sie möchte sie entdecken lassen, was der Glaube an Gott für sie und diese Welt bedeutet: Was es für das Leben bedeutet, dass es von Gott geschaffen und geschenkt ist. Sie sollen ihren Glauben als Lebenshilfe entdecken können und lernen was es heisst, Glaube und Alltag als Einheit zu leben.

Kontakt

Riki Neufeld, Jugendpastor

076 578 68 02

Website